Bitte warten...

Ihre Datei wird hochgeladen.



Je nach Dateigröße kann dieser Vorgang ein wenig dauern.

Der Grand Prix 2021:

Beim 29. CDP für bestes Corporate Design Preis wurde der Award in einem mehrstufigen Verfahren an die Peter Schmidt Group (Hamburg) und ihren Kunden Deutsche Bahn AG vergeben. „Dieses exzellente Re-Design“, fasst Odo-Ekke Bingel, der Organisator des Wettbewerbs, das Votum der Jury zusammen, „verbindet Kontinuität der bestehenden Designelemente mit einem höchst innovativen Ansatz“. 

Information plus Emotion laute die zukunftsweisende Formel für das CD der DB. Sie finde sich als wesentlicher Bestandteil sowohl in Kampagnen, wie auch in der der Architektur, als Icon oder auch als Interaktions-Feedback in Apps. „Mit diesem Ansatz gelingt es vorbildlich, im komplexen System des DB-Unternehmensauftritts Bekanntes und immer wieder Überraschendes zu verbinden“, so das Votum der Jury.

An den Preisträger wird die vom chinesisch-deutschen Künstler Rong Ren für diesen Wettbewerb gestaltete und signierte Skulptur „Wind“ als sichtbares Zeichen dieser Auszeichnung vergeben. Mehr

 

News

Award-Siegel zum Download bereit

Von dieser Seite https://www.corporate-design-preis.de/award-siegel/2022 kannst Du das Logo/Label für Dein Marketing herunterladen.

The Winner is

Der Corporate Design Relaunch von MEWA erhält den CORPORATE DESIGN PREIS (GRAND PRIX) 2022.
MEWA- Der ganzheitliche Brand Refresh bringt Identität und…

Die Preisträger des 30. CORPORATE DESIGN PREIS

Wir gratulieren APPEL NOWITZKI, BUREAU BALD, EIGA-Design, Format Design, KMS TEAM, oppa franz, Peter Schmidt Group, SchleeGleixner, Studio Oeding,…

Der mit 1.000 Euro Preisgeld ausgestattete JUNIOR CORPORATE DESIGN PREIS geht an:

Der Nachwuchs-Förderpreis geht an das Gestalterteam der FH Aachen, Fachbereich Gestaltung. An Katharina Sobotta, Lea Jüngst und Mandana Ghasempoor.…