Jurierung 1. Runde (online)

Die Onlinejurierung des 27. CORPORATE DESIGN PREIS läuft noch bis Anfang Juni.

Die Jurorinnen und Juroren bewerten den Innovationsgrad, die Qualität der Identitätsstiftung, die Gestaltungsqualität und nicht zuletzt die mediale Funktionalität der Einreichungen.

Präsenzjurysitzung Anfang Juni

In einer Präsenzjurierung (2. Runde) wird aus der Longlist die Shortlist. 

Aus diesen Nominierungen wird der Preisträger 2019 gewählt und weitere Auszeichnungen vergeben.

 

Alle Nominees werden im Jahrbuch 2019 publiziert. 

Shortlist wird Mitte Juni veröffentlicht.

 

Die Nominees des 27. CORPORATE DESIGN PREIS werden kurz nach der 2. Jurierungsrunde publiziert und die so Ausgezeichneten werden im repräsentativen Jahrbuch 2019 vorgestellt.  

Die Ausschreibungstermine 2019

Einreichungen zum 27. Internationalen CORPORATE DESIGN PREIS
sind ab sofort in drei Kategorien möglich.

Early-Bird

Früh-Einreicher, die bis zum Freitag, den 01. März 2019 um 24:00 Uhr ihre Projekte online eingereicht und abgeschlossen haben, werden mit dem Early-Bird-Discount von 100 Euro belohnt. 

Last Call

Last Call: Für alle Online-Einreicher, die Ihre Arbeiten bis zum Freitag, den 29. März 24:00 Uhr   abgeschlossen haben, beträgt die Teilnahmegebühr Euro 380,00 zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.

Late Birds: Drifters-Call

Bewerber, die den regulären Last-Call-Termin am 29. März nicht erreichen konnten, werden noch in den laufenden Jurierungsprozess eingeschleust.
Die "absolute" Deadline ist Freitag, der 12. April 2019 24:00 Uhr.) 
Die Nachzügler-Teilnahmegebühren betragen Euro 450,00 zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.

Präsenzjurierung Anfang Juni

Aus den zugelassenen Arbeiten zum CDP werden in der ersten Runde alle Einreichungen online juriert.
(Die Kriterien: Konzept, Idee, Gestaltung, Umsetzung, Funktionalität.) 
Alle Arbeiten, die mit interessant, stark, umwerfend oder brillant bewertet wurden sind Shortlist.
Diese Kandidaten haben den "Cut" erreicht und werden bei der Präsenzjurierung nochmals unter die Lupe genommen.

Daraus ergibt sich dann die endgültige Liste der Nominees zum CDP 2019.
Nach intensiver Diskussion der awardwürdigen Arbeiten, werden Auszeichnungen ausgesprochen und der solitäre Award, der jährliche CORPORATE DESIGN PREIS vergeben.
In diesem Jahr zum 27. Mal.

Online bewerben.

Jederzeit unverbindlich registrieren.

Online-Einreichungsformular anschauen. Dann entscheiden.
Ausfüllen... und PDF-Präsentation, Vorschaubild hochladen und evtl. eine URL

für case film oder eine landing page angeben.

Erst beim Absenden der Bewerbung (Schritt 5) wird Ihre Einreichung bestätigt

und nimmt am Wettbewerb teil.

Online Einreichen

Benutzername
Passwort
 

50. BERLINER TYPE JAHRBUCH jetzt im Buchhandel erhältlich: 29,80 Euro

Das repräsentative Jahrbuch zum 50. Jubiläum der BERLINER TYPE wurde von optimal media gedruckt und wird verlegt von SELTMANN+SÖHNE, Berlin. Es ist jetzt im Buchhandel, bei Amazon und im Shop erhältlich.

ISBN 978-3-946688-68-6 I Preis Euro 29,80. 

JAHRBUCH BERLINER TYPE 2016 im Buchhandel

CDP-ANNUAL 2014

Im Jahrbuch 2014 werden die Projekte der Gewinner, der Ausgezeichneten und Nominees auf 248 Seiten vorgestellt. Zur Zeit ist das Annual im Druck.
Im November sollte es im Buchhandel erhältlich sein.

TYPE Jahrbuch 2014

Im Buchhandel erhältlich. Im Shop von AMAZON. Oder natürlich auch direkt beim Verlag seltmann+söhne.

Jahrbuch BERLINER TYPE 2013

Jetzt im Buchhandel erhältlich. Oder beim Verlag seltmann + söhne.
Bei amazon erhalten Sie alle Ausgaben der letzten Jahre.

News
Top