Auszeichnung 2013

New Corporate Design

Villa Stuck

Zum 20jährigen Jubiläum der Villa Stuck als Museum und Stiftung der Stadt München veranstaltete der Förderverein der Villa Stuck zwei Charity Events: Eine Ausstellung und eine groß angelegte Auktion in Kooperation mit dem renommierten Auktionshaus Sotheby´s. Es wurden unter anderem Werke von Mel Ramos und Yoko Ono versteigert. Das Motto der Veranstaltung lautete „20Stuck“ – es werden 20 Werke von 20 verschiedenen Künstlern angeboten. Hierfür sollte es eine besondere Kommunikation mit einem einheitlichen Erscheinungsbild geben, welches sowohl das Jubiläum aufgreift als auch prägnant und modern ist. Als Key Visual haben wir die kämpfende Amazone gewählt, eines der Hauptwerke von Franz von Stuck, bei dem ebenfalls ein changierendes Spiel von Farben und Überlagerungen zu finden ist. Die Figur befindet sich als Statue direkt vor dem historischen Gebäude. Zum Erscheinungsbild gehörten sowohl Save the Date und Einladungskarten, die Website, Banner und Broschüre als auch Veranstaltungsposter und Bieterkarten für die Auktion.

Agentur:
Zeichen & Wunder GmbH
www.zeichenundwunder.de

Auftraggeber:
Verein zur Förderung der Stiftung Villa Stuck e.V.

Top