Auszeichnung 2012

CD B2C Unternehmen - Relaunch

Corporate Design der FH Mainz

Die FH Mainz hat eine Umstrukturierung zu jetzt noch drei Fakultäten hinter sich. Sie entstammen einem organischen Wachstum und haben in ihren Inhalten wenig Überschneidungen. Die Aufmerksamkeit der Zielgruppen richtet sich primär auf den einzelnen Studiengang. Gleichzeitig sieht sich die Hochschule zusehends dem internationalen Vergleich ausgesetzt. Allgemeine Merkmale sind zur Differenzierung meist wenig geeignet. Sie werden auch vom Wettbewerb angeführt (Qualität der Lehre) oder sind nicht änder- und vorzeigbar (Lage der Hochschule). Die Situation erfordert ein markantes Profil. Gleichzeitig bringt die demokratische Struktur divergierende Eigeninteressen an den Auftritt mit sich. Darüber hinaus werden öffentliche Einrichtungen mit sehr kritischen Augen (von intern wie von extern) beobachtet. Daher ist ein Höchstmaß an Glaubwürdigkeit und Authentizität notwendig.

Agentur:
MAGMA Brand Design GmbH & Co. KG
www.magmabranddesign.de

Auftraggeber:
Fachhochschule Mainz

Top